Highlights / Kunst & Kultur
48 Stunden Kunstfestival
Willner Brauerei Berlin
Aufgrund bevorstehender Sanierungsarbeiten wird die Willner Brauerei Berlin so, wie sie aktuell als Kulturort genutzt wird, Ende des Jahres für immer schließen. Mit einem großen nonstop Kunstfestival, auf dem gesamten Areal, soll sie gebührend verabschiedet werden. 80 Künstler und Musiker schlossen sich zusammen, um für die letzten 48 Stunden eindrucksvolle Inszenierungen zu kreieren. Selbst Räume, die bisher für die Öffentlichkeit unzugänglich waren, werden an dem Ausnahme-Wochenende geöffnet.

 

Das 48 HOURS-CLOSING-ART-FESTIVAL

Art-Exhibitions
Die drei Berliner Ausstellungsmacher THE DARK ROOMS Exhibition, ENTER ART FOUNDATION und PRIEST AND PRAWNS verwandeln das gesamte Areal in ein Kunsterlebnis. Jeder Gebäudekomplex zeigt eine eigens inszenierte Ausstellung:
— Lost society
— Lost humans
— Lost control

Programm
— Artisttalk mit allen Künstlern
— Live Performances
— 48 Stunden-Kino: „Behind the tree“
— Berliner Singer Songwriter

Club
— 2 Clubs in den alten Kellergewölben
— Klub der Republik
— Berliner Labels bespielen das Areal 48 Stunden mit Musik
 

Alle Tickets sind kostenlos und über Eventbrite erhältlich.


Ort: Willner Brauerei Berlin, Berliner Straße 80- 82, 13189 Berlin
Zeit: Freitag 15. bis Sonntag 17. Dezember 2017, Nonstop

weitere Informationen


© Pressebild WBB Willner Brauerei Berlin
© Pressebild WBB Willner Brauerei Berlin
LOST artists
© Pressebild WBB Willner Brauerei Berlin
LOST artists
© Pressebild WBB Willner Brauerei Berlin
LOST artists
© Pressebild WBB Willner Brauerei Berlin

    Impressum