Kontakt
Das Zeiss Großplanetarium
© TIC
Prenzlauer Allee
Europas modernstes Wissenschaftstheater, das Zeiss Großplanetarium in Prenzlauer Berg, begeistert mit einem hochinteressanten und internationalen Programm und lädt ein zu Streifzügen durch die unendlichen Weiten des Weltalls!
Kernstück dieser Inszenierung des Kosmos ist das leistungsfähigste Planetariumsgerät von Zeiss – das Universarium IX. Herkömmliche Projektionen des Sternenhimmels verblassen gegen die Möglichkeiten dieses Projektionswunders: Die Projektoren des Universariums IX werfen Sternenbilder an die Kuppel mit einem Innendurchmesser von 23 Metern, die nadelscharf und absolut klar erscheinen. Vergleichbares in natürlicher Brillianz wird man wahrscheinlich nur in einer sternenklaren Nacht im Hochgebirge oder in der Wüste erblicken können.

Mit Superlativen geizt das Planetarium nicht, denn ergänzt wird die Innovation durch zehn digitale Zeiss Velvet-Videoprojektoren, die für die 360-Grad-Fulldome-Projektion sorgen und ein kuppelfüllendes Videobild zaubern. Der Besucher wird die Oberfläche fremder Planeten erkunden können, durch Computeranimationen Einblick in Geburt und Tod von Sternen erhalten oder der Kollision ganzer Galaxien beiwohnen. Ein weiterer Höhepunkt: Die Planetariumsgäste können das Sonnensystem verlassen und dreidimensional durch das Universum reisen.

Im „Erlebnisraum Kuppel“ wird eine Verbindung von naturwissenschaftlichen zu geisteswissenschaftlichen und philosophischen Themen gezogen. Das Planetarium widmet sich nicht nur ausschließlich astronomischen Programmen, sondern auch wissenschaftlichen Gebieten wie der Biologie, der Chemie oder Medizin.
Natürlich ist auch für den Komfort der Besucher bestens gesorgt. Zur Verfügung stehen ein Planetariumssaal mit 307 Plätzen und ein Kinosaal mit 160 Plätzen.

Ort: Zeiss Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

Das aktuelle Programm
Das Planetarium öffnet 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

weitere Informationen








    Impressum