Home
Hotel Europa
Agentur für Anerkennung

Ein zerstörtes Hotel, Rauch steigt auf, Vorhänge wehen in Fetzen, ein kaputter Fahrstuhl blinkt. Was hat das HOTEL EUROPA zu Fall gebracht? In Anlehnung an den Roman “Hotel Savoy“ von Joseph Roth rekonstruieren drei Spielerinnen den Anfang vom Ende, und malen das Bild einer äußerst divers und prekär zusammengesetzten Gesellschaft in der Hotelkulisse. Fragen zu Heimatverlust und Sehnsuchtsorten werden in Objekte übersetzt und lassen sie zu einem Teil des Hotelbilds werden. So entsteht das Setting von HOTEL EUROPA jeden Abend neu und stellt die Begegnungen zwischen den unterschiedlichen Lebensentwürfen in den Mittelpunkt.
Die AGENTUR FÜR ANERKENNUNG zeigt in ihrer Stückentwicklung HOTEL EUROPA, wie schwer es ist, in einem Europa ohne Perspektiven anzukommen. mehr

Ort: THEATER UNTERM DACH, Danziger Straße 101 / Haus 103, 10405 Berlin
Zeit: 26., 27. Mai und am 08. Juni 2018, jeweils 20.00 Uhr

weitere Informationen
Hotel Europa
© Pressebild Agentur für Anerkennung!
THEATER UNTERM DACH
© tic, Andreas Schmidt

    Impressum